Eisregen – Herbstleiche Lyrics

Lyrics Herbstleiche – Eisregen

Die welken Blätter
Sie tanzen wild im Abendlicht
Der Wind weht sie vor meine Tür
Ich sitz am Fenster
Und warte auf die Dunkelheit
Sehe wie der Nebel steigt
Er kommt direkt zu mir

So viele Jahre schon
Bin ich ganz allein
Doch ab heute Nacht
Wirst du immer bei mir sein
Hab dich zu mir nach Haus’ geholt
Und bette dich zur Ruh
Vergifte deinen Schlummertrunk
Schau dir beim Sterben zu

Denn wenn du lebst
Dann bleibst du niemals hier
Nur wenn du tot bist
Gehörst du gänzlich mir

Du, nur du
Du ganz allein
Du, nur du
Wirst für immer bei mir sein

Du, nur du
Du ganz allein
Du, nur du
Sollst meine Herbstleiche sein

Und ich schneid dich auf
Ich schneid’ so schnell ich kann
Nehm alles aus dir raus
Mit der Leber fang ich an

Öffne dann dein Aderwerk
Und leg dich auf die Seite
Der Rest verlässt den Innenraum
Herz, Lunge, Eingeweide

Gleich näh’ ich dich zu
Pack Wolle in dich rein
Sauber gesetzte Nähte
Ich mach dich wieder fein

Und deine Augen
Sind jetzt aus Glas
Sie blinzeln nie
Werden niemals nass

Sie schau’n mich an
Ich bin verliebt

Du, nur du
Du ganz allein
Du, nur du
Wirst für immer bei mir sein

Du, nur du
Du ganz allein
Du, nur du
Sollst meine Herbstleiche sein…

YouTube video